MR Übersetzungsliteratur
im dt. Frühhumanismus

MRFHMarburger Repertorium zur
Übersetzungsliteratur im deutschen Frühhumanismus

[ © Copyright und Zitierweise ]
Für Suchmaschinen: Inkunabeln Wiegendrucke Handschriften Frühhumanismus Steinh÷wel Wyle Eyb Boccaccio Petrarca Piccolomini prehumanism manuscripts manuscrits incunabula incunables
Verzeichnis: [ Übersetzer ] [ Anonym ] [ De quattuor virtutibus cardinalibus, lat. mit dt. Reimpaar-Fassung ]
Weiterführend: [ Links zu zentralen Datenbanken und Verbundskatalogen ]

 

    Berlin, Staatsbibliothek, Diez C fol. 1

     

    Papier — 31,5 × 21,5 cm — nordbair. ? (dt. Vv. in: Pseudo-Seneca, vgl. Winter, S. 10) — 15./16. Jh. (Bl. 44r: 1494).

    Bl. 1r: Quod tibi non vis fieri alteri ne feceris. (rot);
    darunter von anderer Hand (Besitzer (?); 16. Jh.): I. C. W.

    Alter Einband (A. 16. Jh.) vgl. Winter, S. 7.

     

    Inhalt:

      Leipziger Schulhandschrift mit humanistischen u. geistl. Texten sowie beigebundenen Drucken, darin (u.a.):
      - Lat. Oster- u. Passionstexte (u.a. Enea Silvio Piccolomini: Carmen sapphicum de passione Christi) (Bl. 1r-58v);
      - Boethius: De consolatione philosophiae, Buch V.(Bl. 59v-119r);
      - Cicero: Eloquii Romani Principis tres Officioru[m] [Druck Leipzig: Jakob Tanner, 1504] (Bl. 121r-136r);
      - Leonardo Bruni: Historia de Sigismunda et Guiscardo (Bl. 243r-249r);
      - Enea Silvio Piccolomini : Epistola (Wolkan Nr. 104) (Bl. 249v-250v);
      - Leonardo Bruni: Gracchus et Poliscena Comoedia (Bl. 251r-267v);
      - P. Terentius Afer: Adelphi (Bl. 269v-288v);
      - Ps.-Seneca: 'De quattuor virtutibus cardinalis', lat./dt. (Bl. 293r-302r)
      Druckabschrift [Leipzig: Konrad Kachelofen, um 1490] = MRFH 21340 (oder Folgedruck, vgl. Henkel 1988, S. 309);
      - Leonardo Bruni: Basilius Magnus: Homilia ad adolescentes [...] (Bl. 324r-334v);
      - Cicero: Epistolarum libri [Druck: Wolfgang München, 1504] (Bl. 341r-358v).

     

    Literatur:

    Henkel, N.: Deutsche Übersetzungen lateinischer Schultexte. Ihre Verbreitung und Funktion im Mittelalter und in der frühen Neuzeit. Mit einem Verzeichnis der Texte (Münchener Texte und Untersuchungen zur deutschen Literatur des Mittelalters 90). München [u.a.] 1988, S. 309.
    Schipke, R.: Ps.-Senecas 'De quattuor virtutibus cardinalibus' — Eine unbeachtete deutsche Reimpaarübersetzung in der Berliner Staatsbibliothek. In: Bentzinger, R. / Oppitz, U.-D. / Wolf, J. (Hgg.): Grundlagen. Forschungen, Editionen und Materialien zur deutschen Literatur und Sprache des Mittelalters und der Frühen Neuzeit (ZfdA Beiheft 18). Stuttgart 2013, S. 477-485.
    Winter, U.: Die europäischen Handschriften der Bibliothek Diez. Teil 3. Die Manuscripta Dieziana C. Wiesbaden: Harrassowitz, 1994, S. 7-11.

    Bearbeiter: cbk. Version vom 18. 08. 2012 (MRFH). Permanent Link: mrfh.de/10065.