MR Übersetzungsliteratur
im dt. Frühhumanismus

MRFHMarburger Repertorium zur
Übersetzungsliteratur im deutschen Frühhumanismus

[ © Copyright und Zitierweise ]
Für Suchmaschinen: Inkunabeln Wiegendrucke Handschriften Frühhumanismus Steinh÷wel Wyle Eyb Boccaccio Petrarca Piccolomini prehumanism manuscripts manuscrits incunabula incunables
Verzeichnis: [ Übersetzer ] [ Samuel Karoch von Lichtenberg ] und [ Sebastian Brant ] und [ Anonym ]
Weiterführend: [ Links zu zentralen Datenbanken und Verbundskatalogen ]

 

    Gotha, Universitäts- und Forschungsbibliothek, Cod. Gymn. 1

     

    Papier — III+303 Bll. — 21 × 16 cm — ostfrk. — Schreiber: Johannes Zentgraf — 1493-1497.

    Es handelt sich um eine Leipziger Studienhandschrift des Johannes Zentgraf, der die einzelnen Teile auch zusammenbinden ließ (vgl. Henkel [1988], S. 166).
    Et finis libri Senece 4or virtutum, scriptum per me, Johannem Zencgreff, anno domini 1493 (Bl. 251r, vgl. Wunderle, S. 451). Weitere Datierung: Finis huius per me J. Z. anno domini 1497 (Bl. 262v, vgl. Wunderle, S. 451).

     

    Inhalt:

      Sammelhandschrift, die größtenteils aus Schultexten besteht:

      - Ps. Boethius: 'De disciplina scolarium' (Bl. 1r-34v)
      - Basilios d. Gr. [Übersetzer: Leonardo Bruni]: 'Liber ad iuvenes, quantum ex gentilium libris proficiant' (Bl. 36r-48v)
      - Philippus Beroaldus: 'Carmen de fortuna' (Bl. 49r-52v)
      - Samuel Karoch von Lichtenberg: 'Dialogus' (Bl. 53r-57r)
      - Samuel Karoch von Lichtenberg: 'Barbarlexis', lat.-dt. (Bl. 57r)
      - Battista Guarino(?): 'Alda' (Bl. 57v-58v).
      - Sebastian Brant : Reiner d. Deutsche: 'Thesmophagia' (Fagifacetus), lat.-dt. (Bl. 59v-84v) Druckabschrift [Basel: Michael Furter, kalendis aprilibus (nach dem 1. April) 1490] = MRFH 21285
      - Alanus ab Insulis: 'Liber parabolarum' lat.-dt. (Bl. 85r-133r)
      - Alanus ab Insulis: 'De rota fortunae' (Bl. 134r-138r)
      - Seneca: 'De remediis fortuitorum' (Bl. 139r-144v)
      - Vers-Florileg zu den Sieben Hauptsünden, hauptsächlich antike Autoren (Bl. 145r-146v)
      - 'Ecloga Theodoli' lat.-dt. (Bl. 147v-165v)
      - Ps. Vergil: 'De livore seu invidia' (Bl. 166rv)
      - Vergil: 'Moretum' (Bl. 167r-171r)
      - Johannes Fabri: 'Carmen de moribus beanorum et studentium' (Bl. 171rv)
      - Seneca: 'De moribus' (Bl. 172r-178r)
      - Ps.-Bernhard von Clairvaux: 'Floretus' (Bl. 181r--215r)
      - Ps.-Seneca (Martin von Braga): 'De quattuor virtutibus cardinalibus' lat.-dt. (Bl. 216r-251r) Druckabschrift [Leipzig: Konrad Kachelofen, um 1490] = MRFH 21340 oder Folgedruck (vgl. Henkel 1988, S. 309)
      - Augustinus Datus: 'Epistula', I teilw. dt. Übersetzung (Bl. 252r-255r)
      - 'Traditio morum' lat.-dt. (Bl. 256r-262v)
      - 'Modus studendi' (Bl. 263r-264v)
      - Ps.-Vergil: 'De viro bono' (Bl. 267rv)
      - Ps.-Ovid: 'Altercatio ventris artuumque' (Bl. 268r-273v)
      - 'Ad honorem nominis' (Lesehymnus) lat.-dt. (Bl. 275r-280v)
      - Pestgedicht (Bl. 280v)
      - Fridianus Pighinucius: 'Saphicon Endecasillabon Pro Peste ad sanctum Sebastianum' (Pestgedicht) lat.-dt., (Bl. 281r-283r)
      - Konrad Celtis: 'Carmen ad trabeatam Virginem' (Mariengebet) lat.-dt. (Bl. 283v)
      - Ps.-Martial: 'Carmen morale pro informandis pueris' lat.-dt. ( Bl. 284rv)
      - Juvenal-Exzerpt 'De puerorum instructione' lat.-dt. (Bl. 285r)
      - 'Modus orandi rosarium BMV metricus' (Bl. 285v-286v)
      - Ps.-Ovid: 'De cuculo' (Bl. 287r-288v)
      - Ps.-Vergil: 'De Venere et Bacho' (Bl. 288v-289r)
      - Ps.-Ovid: 'De rustico' = 'Versus Panos' (Bl. 289v)
      - Johannes Sulpitius: 'De facetia mensae' lat.-dt. (Bl. 291r-296r)
      - Johannes Fabri: 'Carmen nobilium questionum' (Bl. 296r-297r)
      - Samuel Karoch von Lichtenberg: 'Epistula missiva de miseriis scolarium' (Bl. 297v-300r)

      Inhaltsangabe nach Henkel: Deutsche Übersetzungen lateinischer Schultexte (1988), S. 166f. (ergänzt um 'Barbaralexis' des Samuel Karoch von Lichtenberg)

     

    Textausgaben (frühhumanistische Übersetzer):

    Edition der 'Barbaralexis' in Zarncke, F.: Die deutschen Universitäten im Mittelalter. Beiträge zur Geschichte und Charakteristik derselben. Erster Beitrag. Leipzig 1857. S. 84f.

    Literatur:

    Bertalot, L.: Initia humanistica latina. Initienverzeichnis lateinischer Prosa und Poesie aus der Zeit des 14. bis 16. Jahrhunderts. Bd. II/1: Prosa. A-M. Im Auftrag des Deutschen Instituts in Rom bearbeitet von U. Jaitner-Hahner. Tübingen 1990, S. 51 (Nr. 965).
    Catalogus Translationum et commentariorum: Medieval and Renaissance Latin Translations and Commentaries. Annoted lists and guides. Vol. 2. Hg. von P. O. Kristeller u. F. E. Cranz. Washington, D. C. 1971, S. 401.
    Entner, H.: Frühhumanismus und Schultradition in Leben und Werk des Wanderpoeten Samuel Karoch von Lichtenberg (Veröffentlichungen des Instituts für deutsche Sprache und Literatur 39). Berlin 1968, S. 84.
    Handschriftencensus (2010): http://www.handschriftencensus.de/18309.
    Henkel, N.: Deutsche Übersetzungen lateinischer Schultexte. Ihre Verbreitung und Funktion im Mittelalter und in der frühen Neuzeit. Mit einem Verzeichnis der Texte (Münchener Texte und Untersuchungen zur deutschen Literatur des Mittelalters 90). München [u.a.] 1988, S. 29 (Anm. 29), S. 128, S. 129 (Abb. 15), S. 166-170, S. 216, S. 231f., S. 241, S. 251, S. 262f., S. 270, S. 274, S. 286, S. 298, S. 309f. u. S. 313f.
    Henkel, N.: 'Liber Floretus'. In: ²VL 5 (1985). Sp. 756-759, bes. Sp. 757.
    Henkel, N.: 'Polethicon' ('Flores poetarum de vitiis et virtutibus'. In: ²VL 11 (2004). Sp. 1249-1251, bes. Sp. 1251.
    Henkel, N.: Leipzig als Übersetzungszentrum am Ende des 15. und Anfang des 16. Jahrhunderts. In: Literatur und Laienbildung im Spätmittelalter und in der Reformationszeit. Symposion Wolfenbüttel 1981 (Germanistische Symposien. Berichtsbände 5). Hg. von L. Grenzmann u. K. Stackmann. Stuttgart 1984. S. 559-576, insb. S. 559, S. 560 (Nr. 5, 8, 13, 15, 16), S. 563 u. S. 566.
    Henkel, N.: Mittelalterliche Übersetzungen lateinischer Schultexte ins Deutsche. Beobachtungen zum Verhältnis von Formtyp und Leistung. In: Poesie und Gebrauchsliteratur im deutschen Mittelalter. Würzburger Colloquium 1978. Hg. von V. Honemann u. a. Tübingen 1979. S. 164-179, bes. S. 172 u. S. 177 (Anm. 29).
    Henkel, N.: Theodolus. In: ²VL 9 (1995). Sp. 759-764, bes. Sp. 763.
    Henkel, N.: Tischzucht und Kinderlehre um 1500. Eine unbekannte deutsche Übersetzung von 'De facetia mensae' des Giovanni Sulpizio Verolano (Johannes Sulpitius Verulanus). In: Zivilisationsprozesse. Zu Erziehungsschriften der Vormoderne. Hg. von R. Schnell. Köln 2004, S. 153-168, bes. S. 160 (Anm. 29).
    Knape, J.: Brant (Titio), Sebastian. In: VL Deutscher Humanismus 1 (2008), Sp. 247-283, bes. Sp. 269.
    Okken, L. u. Mück, H.-D.: Die satirischen Lieder Oswalds von Wolkenstein wider die Bauern. Untersuchungen zum Wortschatz und zur literarhistorischen Einordnung (GAG 316). Göppingen 1981, S. 352 (Anm. 1122).
    Robert, J.: Celtis (Bickel, Pickel), Konrad (Conradus Celtis Protucis). In: VL Deutscher Humanismus 1 (2008). Sp. 375-427, bes. Sp. 387.
    Stohlmann, J.: Reiner der Deutsche (Reinerus, Reynerus Alemannicus, Renerus Alamannus). In: 2VL 7 (1989), Sp. 1161-1165, bes. Sp. 1163.
    Wattenbach, W.: Samuel Karoch von Lichtenberg. In: Anzeiger für Kunde der deutschen Vorzeit NF 26 (1879). Sp. 47.
    Wattenbach, W.: Samuel Karoch. In: Anzeiger für Kunde der deutschen Vorzeit NF 27 (1880). Sp. 283-291, insb. Sp. 283.
    Worstbrock, F. J.: Karoch (Caroch, Karoth), Samuel, von Lichtenberg (Samuel de Monte Rutilo). In: 2VL 4 (1983), Sp. 1030-1041, bes. Sp. 1038 (ohne Nennung der Hs).
    Worstbrock, F. J.: Neue Schriften und Gedichte Samuel Karochs von Lichtenberg. Mit einer Werkbibliographie. In: ZfdA 112 (1983a), S. 82-125, bes. S. 116.
    Wunderle, E.: Katalog der lateinischen Papierhandschriften. Aus den Sammlungen der Herzog von Sachsen-Coburg und Gotha'schen Stiftung für Kunst und Wissenschaft (Die Handschriften der Forschungsbibliothek Gotha 1). Wiesbaden 2002, S. 450-466.

    Bearbeiter: ps / cbk. Version vom 27. 12. 2012 (MRFH). Permanent Link: mrfh.de/10330.