MR Übersetzungsliteratur
im dt. Frühhumanismus

MRFHMarburger Repertorium zur
Übersetzungsliteratur im deutschen Frühhumanismus

[ © Copyright und Zitierweise ]
Für Suchmaschinen: Inkunabeln Wiegendrucke Handschriften Frühhumanismus Steinh÷wel Wyle Eyb Boccaccio Petrarca Piccolomini prehumanism manuscripts manuscrits incunabula incunables
Verzeichnis: [ Übersetzer ] [ Heinrich Steinhöwel ] [ Büchlein der Ordnung der Pestilenz ]
Weiterführend: [ Links zu zentralen Datenbanken und Verbundskatalogen ]

 

    St. Gallen (CH), Kantonsbibliothek Vadiana, VadSlg Ms. 455

     

    Papier — 156 Bll. — 30,5 × 21,5 cm — ostalem. (Bodenseeraum?) — 3. V. 15. Jh. (laut Wasserzeichenanalyse vor 1470)

    Zeitgenössischer Ledereinband (15.Jh.; restauriert im 20. Jh.; EBDB w003714; Stempel s029605, s029606, s029607, s029609, s029611); Pergamentfalze (Frgm. 11. Jh.) (nach freundl. Mitt. von R. Gampert).

     

    Inhalt:

      Lat.-dt. Sammelhandschrift mit humanistischen, medizinischen und geistlichen Texten. Darunter:
      - Gualterus Burlaeus: Liber de vita et moribus philosophorum (Bl. 1v-36v)
      - Francesco Petrarca: Lombardo de Serico (Epistola Seniles XI, 11) (Bl. 42v-43r)
      - Heinrich Steinhöwel: 'Büchlein der Ordnung der Pestilenz' (Bl. 44r-60v) (Digitalisat)
      - Disticha Catonis, lat./dt. (Bl. 61r-75v); Abb. Bl. 61r, Bl. 61v, Bl. 75v
      - 'Regimen sanitatis Salernitanum', lat./dt. (Bl. 76r-82v)
      - Ps.-Vergil: Moretum (Bl. 102r-104v)
      - Enea Silvio Piccolomini: Carmen Sapphicum (Bl. 123r-123b)
      - Jacobus de Cessolis: De Lucretia (Exzerpt aus: Solacium ludi scacchorum) (Bl. 145)
      - Mönch von Salzburg: Lied 'Tischsegen' (G 42) (Bl. 156r)
      Ausführliche Beschreibung bei Gamper/Mittenhuber.

     

    Textausgaben (frühhumanistische Übersetzer):

    Zu Heinrich Steinhöwel: 'Büchlein der Ordnung der Pestilenz': Ehrle, C.: Dr. Heinrich Stainhöwel's regimen sanitatis. In: Deutsches Archiv für Geschichte der Medicin und medicinische Geographie 3 (1881), S. 357-360 u. 394-409 (Teilausgabe).

     

    Faksimiles/Digitalisierung:

    Digitalisat: VadSlg Ms. 455

     

    Literatur:

    Baldzuhn, M.: 'Disticha Catonis'. Datenbank der deutschen Übersetzungen, G-StG.
    Baldzuhn, M: Schulbücher im Trivium des Mittelalters und der Frühen Neuzeit. Die Verschriftlichung von Unterricht in der Text- und Überlieferungsgeschichte der "Fabulae" Avians und der deutschen "Disticha Catonis" (Quellen und Forschungen zur Literatur- und Kulturgeschichte N.F. 44). 2 Bde. Berlin / New York 2009, , insb. S. 968.
    Beutler, E.: Forschungen und Texte zur frühhumanistischen Komödie (Mitteilungen aus der Hamburger Staats- und Universitätsbibliothek 2). Hamburg 1927, insb. S. 38-44.
    Dicke, G.: Steinhöwel, Heinrich. In: 2VL 9 (1995), Sp. 258-278, insb. S. 261.
    Gamper, R./MITTENHUBER, F.: e-codices: description Vadslg Ms. 455.
    Handschriftencensus (2010): http://www.handschriftencensus.de/5673.
    Harmening, D.: Neue Beiträge zum deutschen Cato. In: Zeitschrift für deutsche Philologie 89 (1970), S. 346-368, insb. S. 348.
    Riha, O.: Vom mittelalterlichen "Hausbuch" zur frühneuzeitlichen "Hausväterliteratur": Medizinische Texte in Handschrift und Buchdruck. In: Dicke, G. / Grubmüller, K. (Hgg.): Die Gleichzeitigkeit von Handschrift und Buchdruck. (Wolfenbütteler Mittelalter-Studien 16). Wiesbaden 2003, S. 203-227, insb. S. 209.
    Scarpatetti, B. M. v. / Gamper, R. / Stähli, M.: Katalog der datierten Handschriften in der Schweiz in lateinischer Schrift vom Anfang des Mittelalters bis 1550. Bd. 3: Die Handschriften der Bibliotheken St. Gallen — Zürich. Text- und Abbildungsband. Dietikon-Zürich 1991, S. 273 (Nr. 901).
    Scherer, G.: St. Gallische Handschriften in Auszügen herausgegeben. St. Gallen 1859, S. 29 u. 35f. (online).
    Scherer, G.: Verzeichniss der Manuscripte und Incunabeln der Vadianischen Bibliothek in St. Gallen. St. Gallen 1864 (Nachdruck Hildesheim / New York 1976), S. 130-131 (online).
    Spechtler, F. V. (Hg.): Die geistlichen Lieder des Mönchs von Salzburg (Quellen und Forschungen zur Sprach- und Kulturgeschichte der germanischen Völker NF 51). Berlin / New York 1972, S. 86 (Nr. 74).
    Terrahe, T.: Heinrich Steinhöwels 'Apollonius'. Edition und Studien (Frühe Neuzeit 179). Berlin / Boston 2013.
    Zarncke, F.: Eine dritte gereimte Bearbeitung der s.g. Disticha Catonis. In: Berichte über die Verhandlungen der königlich sächsischen Gesellschaft der Wissenschaften zu Leipzig. Philologisch-historische Classe. 17 (1865), S. 54-103, insb. S. 102.

    Bearbeiter: cbk / fb. Version vom 05. 01. 2016 (MRFH). Permanent Link: mrfh.de/10940.