MR Übersetzungsliteratur
im dt. Frühhumanismus

MRFHMarburger Repertorium zur
Übersetzungsliteratur im deutschen Frühhumanismus

[ © Copyright und Zitierweise ]
Für Suchmaschinen: Inkunabeln Wiegendrucke Handschriften Frühhumanismus Steinhwel Wyle Eyb Boccaccio Petrarca Piccolomini prehumanism manuscripts manuscrits incunabula incunables
Verzeichnis: [ Übersetzer ] [ Heinrich Steinhöwel ] [ Griseldis ]
Weiterführend: [ Links zu zentralen Datenbanken und Verbundskatalogen ]

 

    Augsburg: Günther Zainer, 1471

     

    2° — 10 Bll. (Bl. 1 leer) — [a10] — 35-36 Z. — Type 2:118G.

    Ein Großteil der Auflage erschien im Textverbund mit Steinhöwels 'Apollonius', Augsburg: Günther Zainer, 1471 = MRFH 20180 (GW 2273), vgl. auch die Buchhändleranzeige Günther Zainers [um 1471], die beide Werke nacheinander aufführt.

    Korrigierte Satzvariante im Kolophon (Bl. 10a): Statt
    Augpurg haben die Exemplare Basel, München, Nürnberg und Oxford Augspurg.

    Inhalt:

    Heinrich Steinhöwel: 'Griseldis'

     

    Standorte:

  • Basel (CH), UB, Inc 217
    Im Besitz von Nikolaus Meyer zum Pfeil, zum ehem. Sammelband s. MRFH 20180.

  • *Berlin, SBB, Inc. 4
    Rubriziert; vermutlich ehem. angebunden an: 'Apollonius' (Inc. 3), s. MRFH 20180.

  • *München, BSB, 2 Inc.c.a. 73 (digital)
    Vermutlich ehem. angebunden an 'Apollonius' (2 Inc.c.a. 43), s. MRFH 20180.

  • Nürnberg, GermanNM, an: N. 4 (ehem. Gotha)
    Im Textverbund mit Steinhöwels 'Apollonius'; nähere Beschreibung s. MRFH 20180.

  • Oxford (GB), Bodl, Auct. 4Q. 3.14
    Defekt: Bl. 10 fehlt.
    Rubriziert, rote Fleuronnée-Initiale auf Bl. 2a.

  • Paris (F), BN, Rés. Y2. 18
    Rot eingemalte Initiale.

  • Sarnen (CH), Benedikt (ehem. Muri / Gries), o. Sign.
    Im Textverbund mit Steinhöwels 'Apollonius'; nähere Beschreibung s. MRFH 20180.

  • Stuttgart, WLB, Inc.fol.12817 (ehem. Donaueschingen, [HB], Inc. 387)
    Bis 1994 im Textverbund mit Steinhöwels 'Apollonius'; nähere Beschreibung s. MRFH 20180.

  • In Hartmann Schedels Bücherverzeichnis (München, BSB, Clm 263) findet sich unter den Libri vulgares in lingua theotonica auch eine Historia von Appolonio und Griseldis. Da die übrigen Titel auf gedruckte Bücher hinweisen, hat Hartmann Schedel vermutlich den Sammelband Günter Zainers besessen (Bertelsmeier-Kierst [1996], S. 338, Anm. 55).

     

    Ausgabe:

    Hess, U.: Heinrich Steinhöwels 'Griseldis'. Studien zur Text- und Überlieferungsgeschichte einer frühhumanistischen Prosanovelle (Münchener Texte und Untersuchungen zur deutschen Literatur des Mittelalters 43). München 1975, S. 177ff.

     

    Faksimiles/Digitalisierung:

    Digitalisierung des Münchner Exemplars

     

    Literatur:

    GW M31580. H 12817. ISTC ip00402850. INKA s. Standorte. Bertelsmeier-Kierst (1988) S. 193 u. S. 206f. Bertelsmeier-Kierst (1996) S. 338, Anm. 55. Bod-Inc P-166. BSB-Ink P-270. Burger 14. CIBN P-157. Dahm 710 u. 480, 513, 793. Dicke (1995) insb. Sp. 264. Fujii 3. Geiss 26. Geiss (2000) insb. S. 721f. Gotzkowsky S. 205f., Nr. 1. Haegen II,1 45,5. Heitz / Ritter 212. Hellwig 740 u. S. 25f., Nr. 83. Hess (1975) 1 u. S. 140. Hirsch (1974) 1. Klebs / Sudhoff Tafel 3 (Ex. unbekannt). Kyriss 49. Neufforge S. 212. Pellechet / Polain 9298. Schneider (1958) S. 8, Nr. 3. Sotheby's LN4389 Nr. 29 u. S. 266, Inc. 387. Stauber S.136f. Terrahe (2013). Terrahe (2013a). Voulliéme (1919) 1.2. u. Tafel. Voulliéme (1921) S. [16]f. Voulliéme (B) 4. Worstbrock (1989) insb. Sp. 487.

    Bearbeiter: cjw. Version vom 26. 10. 2010 (MRFH). Permanent Link: mrfh.de/21130.