MR Übersetzungsliteratur
im dt. Frühhumanismus

MRFHMarburger Repertorium zur
Übersetzungsliteratur im deutschen Frühhumanismus

[ © Copyright und Zitierweise ]
Für Suchmaschinen: Inkunabeln Wiegendrucke Handschriften Frühhumanismus Steinhwel Wyle Eyb Boccaccio Petrarca Piccolomini prehumanism manuscripts manuscrits incunabula incunables
Verzeichnis: [ Übersetzer ] [ Niklas von Wyle ] [ 1. Translation: Eurialus und Lucretia (Enea Silvio Piccolomini: De duobus amantibus) ]
Weiterführend: [ Links zu zentralen Datenbanken und Verbundskatalogen ]

 

    [Straßburg: Heinrich Knoblochtzer, um 1478]

     

    2° — 38 Bll. (Bl. 1 leer) — [a-d8 e6] — 38 Z. — Type 2:102G — Init. k, n (Winkelleiste) — Rubr. α — 20 Holzschnitte (Schorbach / Spirgatis, Tafel 20).

    Zur Datierung vgl. MRFH 21240. Ferner weist die Wasserzeichenanalyse (Ziesche / Schnitger) auf 1478.

    Dedikation

    Inhalt:

    Niklas von Wyle: 'Eurialus und Lucretia' (1. Transl.) (a2)

     

    Standorte:

  • Basel (CH), UB, AM VI 9a
    Bl. 1 fehlt; teilweise rubriziert u. handgemalte Lombarden, grob koloriert.
    Im Besitz von Nikolaus Meyer zum Pfeil, zum ehem. Sammelband s. MRFH 20180.

  • *Berlin, SBB, Inc. 2225 (Abb. Bl. 2a, 13a, 32a, 38a)
    1. Niklas von Wyle: 'Eurialus und Lucretia';
    2. Heinrich Steinhöwel: 'Griseldis' [Straßburg: Heinrich Knoblochtzer], 1478 = MRFH 21140 (GW M31581) (Abb. Bl. 1a, 8b, 9a, 11b, 12a).

  • Darmstadt, ULB, Inc. III, 22 (digital)
    Bl. 2a Winkelleiste und Initiale koloriert.

  • Dresden, SUB, Ink. 1630 (2°)
    Bl. 1 (leer) fehlt; mit hs. Paginierung.

  • Freiburg im Breisgau, UB, Ink. 4° D 9323
    Bl. 1 (leer) fehlt.
    Holzschnitte koloriert.

  • Graz (A), LB, T 15.772 III an T 15.771 III
    Beschreibung des Sammelbandes s. MRFH 20180.

  • København (DK), KglB, Inc. Haun., 3246 fol. 18, 277
    Bl. 1 (leer) fehlt.

  • London (GB), BL, IB.1077
    rubriziert und koloriert.

  • München, BSB, 2 Inc.s.a. 1107 (ehem. Regensburg)
    Rubriziert und koloriert.

  • Paris (F), BN, Rés. m. Y2. 8

  • Wien (A), ÖNB, Ink 32-158
    Defekt: Bll. 36-38 fehlen.

  • Ehem. hat auch Hieronymus Wilhelm Ebner von Eschenbach (Nürnberg) einen Sammelband besessen (Panzer 96) mit Drucken des 15. u. 16. Jh. (s. Ranner 461).

  •  

    Ausgabe:

    Translationen von Niclas von Wyle. Hg. von A. v. Keller (Bibliothek des Litterarischen Vereins 57). Stuttgart 1861 (Nachdruck Hildesheim 1967) (digital).

     

    Faksimiles/Digitalisierung:

    Digitalisierung des Darmstädter Exemplars

     

    Literatur:

    GW M33548. H 242. ISTC ip00686450. INKA s. Standorte. Binz (1938) S. 1f. BL-Catalogue S. 74. BMC II, S. 88. CIBN P-381 (datiert zwischen 1477 und 1484). Deckert 514. Geiss 26, 29 u. 33. Geiss (2000) insb. S. 721f. GfT XIII/XIV, 1200. Gotzkowsky S. 198, Nr. 5. Graz-Kat. (1895) S. 3 (u. S. 4, 9, 18, 22). Haegen II,1 18,1. Hayn / Gotendorf S. 27. IDS 002885587. Madsen 3246. Morrall (1988) S. 44. Ohly (1962) insb. S. 130, Nr. 26. Panzer (1788) 96. Pellechet / Polain 169. Ranner 461c. Sack 2880. Schorbach / Spirgatis 10 u. Tafel 20. Schreiber 3017. Schwenk S. 222f u. S. 268-279. Terrahe (2013). Voulliéme (B) 2225. Worstbrock (1987) insb. Sp. 1024. Ziesche / Schnitger 24.

    Bearbeiter: cjw. Version vom 10. 01. 2012 (MRFH). Permanent Link: mrfh.de/21230.