MR Übersetzungsliteratur
im dt. Frühhumanismus

MRFHMarburger Repertorium zur
Übersetzungsliteratur im deutschen Frühhumanismus

[ © Copyright und Zitierweise ]
Für Suchmaschinen: Inkunabeln Wiegendrucke Handschriften Frühhumanismus Steinh÷wel Wyle Eyb Boccaccio Petrarca Piccolomini prehumanism manuscripts manuscrits incunabula incunables

Hieronymus Wockner

Nach den Archivalien des niederbayerischen Augustinereremitenklosters Seemannshausen war ein Hieronymus Wockner in den Jahren 1499, 1512, 1512-17, 1519/20, 1528 und 1530 Prior, für 1515/16 ist er zudem als Lektor und Lesemaister bezeugt. Acht Inkunabeln der BSB München sind aus Wockners einstigem Besitz.

Verf.: cjw.

Besitzer von Drucken:

Literatur:

Dicke, G.: Heinrich Steinhöwels 'Esopus' und seine Fortsetzer. Untersuchungen zu einem Bucherfolg der Frühdruckzeit. Tübingen 1994, S. 478-480.
Version vom 21. 05. 2010 (MRFH). Permanent Link: mrfh.de/2840.