MR Übersetzungsliteratur
im dt. Frühhumanismus

MRFHMarburger Repertorium zur
Übersetzungsliteratur im deutschen Frühhumanismus

[ © Copyright und Zitierweise ]
Für Suchmaschinen: Inkunabeln Wiegendrucke Handschriften Frühhumanismus Steinhwel Wyle Eyb Boccaccio Petrarca Piccolomini prehumanism manuscripts manuscrits incunabula incunables
Verzeichnis: [ Übersetzer ] [ Sebastian Brant ] [ Narrenschiff ]
Weiterführend: [ Links zu zentralen Datenbanken und Verbundskatalogen ]

 

    Basel: [Johann Bergmann von Olpe], vff die Vasenacht [3. März] 1495

     

    4° — 164 Bll. — a-t8 uv6 — 1, Tab. 2 Sp. — 30 Z. — Typen 2:180G, 5:109G — Init. h — 2 Randleisten pro Seite — 115 Holzschnitte (1 Titelholzschnitt u. 8 Wiederholungen) — DrM III.

    Bei den Ex. Wittenberg und Eltz sind die Bll. 161f. identisch mit der ersten Auflage (MRFH 20580).

    Inhalt:

    Sebastian Brant: 'Narrenschiff'

     

    Standorte:

  • Basel (CH), Öffentliche Bibliothek der Universität, Ai II 22b:1 (digital)
    Defekt: Bll. 1-8, 163f. fehlen, die Bll. 1-8 (nur Text) wurden auf nachträglich eingebundenen Blättern in der Kartause Basel im frühen 16. Jahrhundert ergänzt. Zeitgenössischer Ledereinband der Kartause Basel (EBDB w002913); Zeitgenössischer Besitzvermerk (frühes 16. Jh.) der Kartause Basel auf dem Vorsatzblatt.
    1. Sebastian Brant: 'Narrenschiff';
    2. Pamphilus Gengenbach: 'Der Nollhart', Basel: Pamphilus Gengenbach 1517 = VD16 G 1205;
    3. 'Bauernpraktik', [Basel: Nikolaus Lamparter 1517] = VD16 B 802;
    4. 'Sternberger Hostienschändung', [Basel: Jakob Wolff, nicht vor 24. Oktober 1492] = GW M44005;
    5. Ulrich von Hutten: 'Dialogus', [Basel: Andreas Cratander 1519] = nicht im VD16 verzeichnet;
    6. 'Türkenkriegs-Anschläge', [Basel: Adam Petri um 1518] = VD16 D 154.

  • Cologny-Genève (CH), Bibliotheca Bodmeriana, Inc. Bodmer 55 (ehem. Wernigerode, [Fürstlich Stolberg-Wernigerodische Bibliothek])

  • ehem. Eltz, Gräflich zu Eltzsche Bibliothek (Verbleib unbekannt)
    Bll. 161f. stammen aus GW 5041 (s.o.).

  • København (DK), Det Kongelige Bibliotek, Inc. Haun. 858 kvart
    Defekt: Bl. 77 fehlt.

  • New York (USA), Metropolitan Museum of Art, Department of Prints and Photographs, 30.71 (Abb. Bl. 4b, 5a, 161a)

  • Regensburg, Staatliche Bibliothek, 4Inc.227 (Abb. Bl. 3b)

  • Trier, Stadtbibliothek, Inc 2374 8°
    Defekt: Bl. 164 fehlt.
    1. Jakob Locher: Stultifera navis, Basel: Johann Bergmann von Olpe, 1. August 1497 = GW 5061;
    2. Sebastian Brant: 'Narrenschiff'.

  • Wittenberg, Evangelisches Predigerseminar, EKU 3 (ehem. Berlin, Oberkirchenrat)
    Defekt: Bll. 1-18, 20-23, 65, 72f., 80f., 88, 97 u. 104 fehlen; Bll. 161f. stammen aus GW 5041 (s.o.).

  • ehem. Privatbesitz: Antiquariat Karl Wilhelm Hiersemann, Leipzig (nach GW; Verbleib unbekannt)
  •  

    Gesamtausgabe:

    Zarncke, F. (Hg.): Sebastian Brants Narrenschiff. Leipzig 1854 (Nachdruck Hildesheim 1961), S. 1-117.

     

    Faksimiles/Digitalisierung:

    Digitalisierung des Basler Exemplars

     

    Literatur:

    GW = Gesamtkatalog der Wiegendrucke, 5046.
    Hain, L.: Repertorium Bibliographicum, in quo libri omnes ab arte typographica inventa usque ad annum MD. Berlin 1925, 3740.
    ISTC = Incunabula Short-Title Catalogue. British Library London, ib01082000.
    Bodmer, M.: Choix d'incunables illustrés de la Bibliothèque Bodmer. Préf. de C. de Wrangel (Bibliotheca Bodmeriana 2) Zürich 1954, S. 34f.
    Bücherschätze in Regensburg. Frühe Drucke aus den Beständen der Staatlichen Bibliothek. Katalog zur Ausstellung in der Staatlichen Bibliothek Regensburg vom 8.2-2.3.1996. Hg. von N. Henkel Regensburg 1996, 4.2 (u. Abb. S. 23).
    Büchler-Mattmann, H.: Inkunabeln der Bodmeriana (Bibliotheca Bodmeriana III). Genf 1976, 55 (u. Abb. S. 51).
    Goff, F. R.: Incunabula in American Libraries. A third census of fifteenth-century books recorded in North-American collections. New York 1964. Reprint, reproduced from the annotated copy maintained by F. R. Goff. New York 1973. Supplement New York 1972, B-1082.
    Haegen, P. L. v. d.: Basler Wiegendrucke. Verzeichnis der in Basel gedruckten Inkunabeln mit ausführlicher Beschreibung der in der Universitätsbibliothek Basel vorhandenen Exemplare. (Schriften der Universitätsbibliothek Basel 1). Basel 1998, 28,8 (u. 16,47a).
    Hieronymus, F.: Inkunabelholzschnitte aus den Beständen der Universitätsbibliothek. Nachdruck des Katalogs der Ausstellung von 1972 mit Ergänzungen und Korrekturen (Oberrheinische Buchillustration 1). Basel 1983, 190.
    IDS Basel Bern, 002755521.
    Kaufmann, H. / Nabholz, P.: Verzeichnis schweizerischer Inkunabeln und Frühdrucke. Faszikel II: Die Inkunabeln von Basel. Grenchen 1974, 798.
    Knape, J.: Brant (Titio), Sebastian. In: VL Deutscher Humanismus 1 (2008), Sp. 247-283, insb. Sp. 254.
    La nef des folz = Sébastien Brant, 500e anniversaire de La nef des folz 1494-1994 — Das Narren Schyff. Zum 500jährigen Jubiläum des Buches von Sebastian Brant. Basel 1994, 92.
    Lemmer, M. (Hg.): Sebastian Brant. Das Narrenschiff. Nach der Erstausgabe (Basel 1494) mit den Zusätzen der Ausgaben von 1495 und 1499 sowie den Holzschnitten der deutschen Originalausgaben. Tübingen 42004, S. XXXV.
    Lemmer, M.: Brant, Sebastian (latinisiert: Titio). In: 2VL 1 (1978), Sp. 992-1005, insb. Sp. 999-1003.
    Madsen, V.: Katalog over det Kongelige Biblioteks Inkunabler. 3 Bde. København 1935-1963, 858.
    Manger, K.: Das 'Narrenschiff'. Entstehung, Wirkung und Deutung. Darmstadt 1983, S. 67.
    Metropolitan Museum of Art — Collection database 30.71.
    Regensburger Katalog, BV017857930.
    Voss, F: Das Mittelniederdeutsche Narrenschiff (Lübeck 1497) und seine hochdeutschen Vorlagen (Niederdeutsche Studien 41). Köln / Weimar / Wien 1994 (digital), S. 276.
    Voulliéme, E.: Die Inkunabeln der öffentlichen Bibliothek und der kleineren Büchersammlungen der Stadt Trier (Beihefte zum Zentralblatt für Bibliothekswesen 38). Leipzig 1910, 277.
    Wilhelmi, T.: Sebastian Brant Bibliographie (Arbeiten zur mittleren Deutschen Literatur und Sprache 18,3). Bern u.a. 1990, 176.
    Zarncke, F. (Hg.): Sebastian Brants Narrenschiff. Leipzig 1854 (Nachdruck Hildesheim 1961), S. LXXX.

    Bearbeiter: dk. Version vom 19. 03. 2014 (MRFH). Permanent Link: mrfh.de/20630.